DOSIERTECHNIK & SALZELEKTROLYSE

MESS­ UND REGELEINHEIT  
 
MIDA.Control Pro
 
Die MIDA.Control Mess- und Regeleinheit ist eine steckerfertig vormontierte  
Kompakt anlage, die bei der Wasserauf
bereitung in Privatschwimmbädern zum Einsatz kommt. Durch die
Möglichkeit des direkten Anschlusses unterschiedlichster Sensoren zur Messung von Wasser-
parametern kann die MIDA.Control Pro die  
Bedürfnisse zur optimalen Wasser aufbereitung
erfüllen. Die Dosierschlauchpumpen sind komfortabel auf der Wandplatte  
montiert.Schutzart IP65.
 
MESSGRÖSSEN SIND PH-WERT UND FREIES CHLOR.
Folgendes Zubehör ist inklusive:
•  1 Sonde PHES
•  1 Chlor-Sonde CLB 2 (offen)
•  2 Dosierschlauchpumpen DF2a 2,4 l/h
•  2 Sauglanzen
•  2 PVC Dosierschläuche 10 x 4 mm, gewebeverstärkt, Länge 5 m
•  1 Durchlaufgebermodul mit Messwasser?lter aus Edelstahl und Durch?usssensor
•  2 Impfventile ½”/10 x 4 mm
•  2 Messwasserkugelhähne ½” / 8 x 5 mm
• leicht zu installieren
•  exakte Dosierung für perfekten Wasserzustand
• kompaktes Design
•  einfache, menügeführte Bedienung (englisch)
• zwei Regler – für pH-Wert und Chlor
Hinweis: Die Chlor-Sonde ist durch?ussabhängig: Bei geänderter Durchströmung  
(z. B. drehzahlgeregelte Umwälzpumpe) muss eine zusätzliche Messwasserpumpe,  
z. B. Aqua Plus 4 auf Seite 82,  
installiert oder das Messwasser im freien Auslauf  
durch den Messwasserblock geführt werden.
Für private Schwimmbäder:
max. Poolgröße Innenbecken: 500 m3 / Pumpen-Umwälzleistung nach DIN 19643: 150 m3/h
max. Poolgröße Außenbecken: 100 m3 / Pumpen- Umwälzleistung nach DIN 19643: 30 m3/h
MESS­ UND REGELEINHEIT (ORP) in mV  
PH-WERT und REDOX-POTENTIAL
 
MIDA.Control
Die MIDA.Control Mess- und Regeleinheit ist eine steckerfertig vormontierte 2-Kanal-Kompaktanlage, die bei der Wasseraufbereitung
in Privatschwimmbädern zum Einsatz kommt. Der Regler misst den pH-Wert und das Redox-Potential (ORP) und steuert
– in Abhängigkeit der Sollwerte im Vergleich zu den Messwerten
– jeweils eine Dosierschlauch  
– pumpe für pH und für Desinfektion.Diese sind platzsparend direkt auf dem Gehäuse montiert. Schutzart IP65.
1. Beleuchtetes Display
   zur Messwertanzeige
   und Parametrierung/
   Konfiguration
 
3. Zwei Leistungsstellaus
   gänge zur Dosierschlauch
   pumpensteuerung über
   Impulsweitenmodulation
 
5. Pumpen sind platz-
   sparend auf dem
   Gehäuse montiert
 
2. Klartextbedienerfüh-
   rung in 5 wählbaren
   Sprachen: deutsch,
   englisch, französisch,
   spanisch, italienisch
 
4. RC-Schutzbeschaltung
  zum Schutz der Leis
  tungsrelais bei Schaltung
  von induktiven Lasten,
  z.B. motorgetriebene
  Dosierschlauchpumpen

Chlorbetriebene Geräte und Steuerungen

 

Fragen Sie nach einem unverbindlichen Kostenvoranschlag